!!! WICHTIG !!! Wir suchen dringend Trainer und Betreuer!

Trotz ausgefallenem Vogesenstrassen-Derby: DSC Hanseat geht optimistisch in die neue Saison

Es wäre ein spektakuläres Vogesenstrassen-Derby geworden: In der 1. Runde des Lotto-Pokals sollte der DSC Hanseat im Quasi-Heimspiel beim Platznachbarn DJK Hamburg antreten. Daraus wird jetzt nichts: Die DJK'ler haben ihr Team kurzfristig zurückgezogen. So erreichen die Dulsberger erstmals nach vielen Jahren - wenn auch kampflos - die 2. Pokalrunde, in der die Hanseaten wieder auf Losglück und einen attraktiven Gegner hoffen.

Aufgrund einer guten Saisonvorbereitung - 8 Siege in 9 Testspielen, zum Teil gegen klassenhöhere Gegner, bei einem Torverhältnis von 36:15 - wäre aber auch ein sportlicher Einzug in die 2. Pokalrunde durchaus realistisch gewesen. Denn für die kommende Saison hat das Team von Trainer Ercan Kurt durchaus höhere Ziele: Nach dem Abstieg im Jahr 2016 und einen längeren Durststrecke soll am Ende der kommenden Saison der Wiederaufstieg in die Kreisliga stehen.

Der Kader ist gegenüber der abgebrochenen Saison 2020/21 weitgehend zusammengeblieben und konnte punktuell verstärkt.

Abgänge: Savas Hayvali, Romario Paschen, Güren Tan Dinga (gesundheitliche Gründe), Dogancan Sarimetoglu (berufliche Gründe), Danny Ockenfuss (Urania 2), Ghazi Mustapha (Wandsetal)

Zugänge: André Borgwardt, Torben Krohn (beide DSC Hanseat 2), Lukas Haenle (Büchen), Rikardo Duric, Igor Ljiljak (beide BU), Florian Johannsen (Hoisbüttel), Arjan Koci (Griechenland), Drakan Aknaldali (Syrien), Kevin Taylor (Bramfeld), Seidi Umaru (Oststeinbek), Dimitri Achziger (vereinslos)

Der DSC Hanseat 2021/22:

Tor: Lars Peemöller, Seidi Umaru, Drakan Aknaldali

Abwehr: Connor Wagner, Bülent Iskender, Shahir Roufin, Armin Tursic, Chahid Meskini, Niko Ljiljak, Christian Wolf, Andrè Borgwardt, Dimitri Achziger, Florian Johannsen

Mittelfeld/Angriff: Flavio Cabral, Idriss Amidu, Renato Salinas, Kerem Ocak, Rikardo Duric, Arjan Koci, Torben Krohn, Zekeriya Kurt // Boris Popovic, Igor Ljiljak, Seyid Aytan, Babourcar Lowe, Niels Douanla-Ghonda, Lukas Haenle, Kevin Rodrigues, Özgür Demir,Yakup Kurt, Hami Kurt, Kevin Taylor

Trainer: Ercan Kurt

Co-Trainer: Angelo Krischke


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 29.07.2021 um 18:26 von: (Aktueller Stand vom 29.07.2021 um 18:56)
https://www.facebook.com/129955415803952/posts/208526484613511