!!! WICHTIG !!! Wir suchen dringend Trainer und Betreuer!

Silberne HFV-Ehrennadel für DSC-Senioren-Team Roland Kessler, Frank Chmelik und Michael Thoms

Im Hamburger Amateur-Fussball ist er vermutlich der am weitesten bekannte Vertreter des Dulsberger Sport-Club Hanseat: nicht ohne Grund wird Roland Kessler als "Mister Hanseat" angesprochen. Seit dem 28.August 1966 - kurz, nachdem die deutsche Nationalmannschaft im WM-Endspiel das berühmte "Wembley-Tor" hinnehmen musste - hat er als Spieler (erst beim FC Hanseat Wiking, dann nach der Fusion mit dem DSC Stern/Pfeil beim DSC Hanseat) angefangen und ist in den vergangenen 55 Jahren immer aktiv geblieben. Daneben nahm und nimmt er zahlreiche Ehrenämter im Verein wahr: Mannschaftskapitän der Herren-Mannschaft, Liga-Obmann, Mitorganisator des Dulsberger Hallen-Cups für Senioren, aktuell Betreuer und Trainer des Senioren- bzw. Super-Senioren-Teams und Kassenprüfer.

In der Führung des Senioren-Teams arbeitet Roland Kessler seit langen Jahren zusammen mit Michael Thoms und Frank Chmelik. Beide sind mittlerweile 40 Jahre beim DSC Hanseat: Frank als aktiver Spieler von 1981 bis 2014 und immer noch als Betreuer der Super-Senioren, zudem war er von 2006 bis 2014 Schriftführer des Gesamtvereins. Gemeinsam mit Roland und Frank war Michael Thoms 15 Jahre lang einer der Mitorganisatoren des Dulsberger Hallen-Cups für Senioren (2004-2019), seit dem 17.9.1981 ist er als Spieler beim DSC Hanseat aktiv, seit 2003 bis heute als Mannschaftskapitän der Senioren bzw. Super-Senioren.elten jetzt vom Hamburger Fussball-Verband eine schon lange verdiente Ehrung: im Rahmen einer Feierstunde überreichten ihnen HFV-Präsident Dirk Fischer und sein Stellvertreter Hans-Edgar Jarchow die silberne Ehrennadel des Verbandes in Würdigung ihrer langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit.

Der DSC Hanseat bedankt sich bei den Dreien für ihre Arbeit, gratuliert herzlich und freut sich auf die kommenden Jahre.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 23.10.2021 um 19:32 von: (Aktueller Stand vom 23.10.2021 um 20:27)
https://www.facebook.com/129955415803952/posts/268874888578670