DSC Hanseat-Teams mit Schwung ins Saison-Finale

Das Ende einer komplizierten Corona-Saison rückt näher, für mehrere Teams des DSC Hanseat kommt dieses Ende fast noch zu früh.

Am Freitag war die 1. Herren-Mannschaft des DSC in einem Vorbereitungsspiel auf das Endspiel gegen Concordia 3 mit 1:0 gegen den Kreisligisten ETV 2 erfolgreich (Torschütze: Bülent Iskender), parallel siegte die A-Jugend bei Alstertal/Langenhorn mit 4:2, am Samstag setzte die E-Jugend ihre erfolgreiche Saison beim Kreisturnier in Ahrensburg mit 3 Siegen in 3 Spielen gegen Ahrensburg, Lemsahl und Nordlichter fort, am Sonntag schließlich konnte die neue formierte 2. Herren-Mannschaft mit 3:2 gegen Concordia 4 ihren Aufwärtstrend fortsetzen und ihren 2. Sieg feiern - letzteres vielleicht ein gutes Omen für das Spiel der Ersten am kommenden Sonntag.

Zuvor tritt die Erste am morgigen Dienstag um 19:45 Uhr zu einem letzten Vorbereitungsspiel an der Vogesenstrasse gegen HT 16 2 an.


Dieser Artikel wurde veröffentlicht am 09.05.2022 um 12:55 von: (Aktueller Stand vom 09.05.2022 um 13:27)
https://www.facebook.com/129955415803952/posts/401380741994750